Prüfungsvorbereitungsseminare 2018

Auch in diesem Jahr führen wir für die Auszubildenden im 3. Ausbildungsjahr unsere sehr erfolgreichen Prüfungsvorbereitungsseminare durch. Es sind die ersten Seminare zu den Prüfungen nach der neuen Ausbildungsverordnung. Wir versuchen, die Prüfungsgebiete möglichst vollständig abzudecken. Sämtliche Dozenten/innen sind mit den Prüfungsanforderungen in Sachsen-Anhalt bestens vertraut, weil sie in den Aufgaben- und Prüfungsausschüssen mitarbeiten. Die Seminare sind daher eine ideale Möglichkeit der konzentrierten Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Die Termine liegen in den Schulferien, weshalb es keine Kollision mit dem Berufsschulunterricht gibt. Viele Ausbildungsbetriebe übernehmen die Kosten und gewähren für die Seminarteilnahme Sonderurlaub.

 

Fächer und Termine

Fach
Dozent/in
Magdeburg
Halle
Rechtsanwendung I (BGB, HGB, Arbeitsrecht einschl. Wirtschafts- und Sozialkunde)
Monika Heitzig, Berufsschullehrerin,
Mitglied im Prüfungsausschuss Halle
Donnerstag,
29.03.2018
Mittwoch,
28.03.2018
Rechtsanwendung II (Verfahrensrecht ZPO, Zwangsvollstreckung, auch FamFG, ArbGG)
Jürgen Schütt, Rechtsfachwirt,
Mitglied im Prüfungsausschuss Magdeburg
Mittwoch,
28.03.2018
Dienstag,
27.03.2018
Vergütung und Kosten (RVG, GKG, PKH, BerH, Kostenfestsetzung)
Britta Schmuck, Bürovorsteherin,
Mitglied im Prüfungsausschuss Halle
Dienstag,
27.03.2018
Montag,
26.03.2018
Buchhaltung und Rechnungswesen
Astrid Schenke, Berufsschullehrerin,
Mitglied im Aufgabenerstellungsausschuss
Montag,
26.03.2018
Donnerstag,
29.03.2018

 

Details

Zeit:
Beginn der Seminare jeweils 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr
 
Ort:
Magdeburg:
Volkshochschule, Leibnitzstraße 23, 39104 Magdeburg, Raum 210
Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle Hasselbachplatz), da es in der Nähe keine kostenlosen Parkplätze gibt. Günstige kostenpflichtige Parkplätze (1,50 Euro/Tag) gibt es beispielsweise in der Erich-Weinert-Straße gegenüber dem AMO (Gruson-Parkplatz), 10 Fußminuten entfernt. Verpflegungsmöglichkeiten rund um den Hasselbachplatz.
 
Halle: IHK Bildungszentrum, Julius-Ebeling-Straße 6, 06112 Halle, Raum 005
Kostenfreier Parkplatz direkt am Gebäude. Im Erdgeschoss befindet sich eine Cafeteria.
 
Arbeitsunter-lagen:
Mitzubringen ist Schreibzeug, Taschenrechner, Gesetzestext
 
Teilnehmer-
beitrag:
je Seminar 100,00 Euro
Ermäßigung für Mitglieder des Berufsverbandes RENO Sachsen-Anhalt e.V.*:
je Seminar 50,00 Euro. Der Beitritt zum Berufsverband muss spätestens 2017 erfolgt sein.
* Nicht zu verwechseln mit einem Abonnement der Azubi-Zeitschrift RENO!
 
Anmeldung:
Nur mit Anmeldeformular, per Briefpost, Fax oder Mail.
Bitte beachten Sie:
Wir sind ehrenamtlich tätig und unsere Geschäftsstelle ist nicht ständig besetzt. Wir bitten deswegen von telefonischen Nachfragen, ob ein Telefax angekommen ist, abzusehen.
 
Anmeldeschluss:
bis 15.03.2018 Es wird eine sofortige Anmeldung empfohlen, da die Seminarplätze in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben werden.
 
Teilnahme-
bedingungen:
Die Erhebung der Teilnahmegebühr erfolgt durch Rechnung, die sofort fällig ist. Eine nachträgliche Umschreibung der Rechnung auf einen anderen Empfänger ist nicht möglich. Hinweis nach § 286 III BGB: Der Rechnungsempfänger gerät automatisch in Verzug, wenn die Rechnung nicht binnen 30 Tagen nach Zugang ausgeglichen wird. Auch im Falle des Rücktritts ist der Teilnehmerbeitrag zu zahlen. Er ermäßigt sich allerdings auf 50%, wenn der Rücktritt spätestens 2 Wochen vor dem Seminar erfolgt. Eine Haftung für während des Seminars abhanden gekommene Gegenstände wird nicht übernommen. Der Teilnehmer ist mit einer elektronischen Speicherung seiner Daten einverstanden.